musiklehrer_oktave-22
Cellolehrer, Klavierlehrer

Aleksander Fijolek

Alexander unterrichtet als Klavierlehrer und Cellolehrer an der Musikschule Oktave Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters. Im Unterricht geht Alexander auf die individuellen Wünsche und Fähigkeiten seiner Schüler ein. Das Repertoire von Alexander ist umfassend, und beinhaltet alle Musikrichtungen von Klassik bis Moderne.
Der Unterricht kann sowohl auf Deutsch wie auch Englisch stattfinden.

Alexander wurde 1996 in Polen geboren. Im Alter von 9 Jahren begann er seine Ausbildung mit dem Cellospiel (Hauptfach) und Klavier an der staatlichen Musikschule Jan Kiepura, Sosnowiec (Polen) und machte seinen Abschluss an der Karol Szymanowski Musikschule. Wegen besonderer musikalischer Fähigkeiten übersprang er zwei Mal Klassen. Als Teil seiner musikalischen Ausbildung nahm an etlichen Meisterklassen und Workshops mit renommierten Cellisten und Cello-Professoren teil.

Alexander hat als Cellist regelmäßig in Orchesterprojekten teilgenommen, wie beim Lutoslawski Youth Orchestra (London), Silesian Youth Symphony Orchestra (Berlin), dem „Collegium Musicum Fulda“, Fuldaer Symphonische Orchester (FSO) und Junge Philharmonie Fulda.
Neben dem Cellospiel begann er zu komponieren und machte sein Debut als Komponist mit einem Werk für Orchester beim Abschlusskonzert an Karol Szymanowski Musikschule.

Instrumente

  • Cello
  • Klavier

Unterrichtsformat

  • Beim Schüler zu Hause
  • Beim Lehrer zu Hause

Unterrichtsort

  • Frankfurt am Main

Unterrichtssprachen

  • Deutsch
  • English
  • Polnisch
icon-lehrer-12

Ausbildung

  • Karol Szymanowski Secondary Music School (Hauptfach Cello)
  • Jan Kiepura Complex of State Music Schools
icon-lehrer-11

Schülerprofil

  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
  • Semi-Profis
  • Schüleralter 7 - 80 Jahre
icon-lehrer-10

Musikstile

  • Klassik
  • Filmmusik